ZRS 5060 Retroreflectometer RA


Zehntner und Mechatronic AG sind 2004 eine Kooperation eingegangen. Per Ende 2010 hat Mechatronic AG informiert, dass diese ihre Tochterfirma Mechatronic Traffic schliessen werden. Bis zu diesem Zeitpunkt hat Mechatronic Traffic die ZRS 5060 produziert und Zehntner hat die Endmontage, Justierung und die Kalibrierung vorgenommen. Das letzte ZRS 5060 Model wurde im Jahr 2011 verkauft. Zehntner führt weiterhin die Wartung und Kalibrierung der ZRS 5060 Geräte und der früheren Mechatronic Modelle RC 2000 durch.

Verlangen Sie ein Angebot für diesen Service.

Zehntner hat mit dem ZRS 6060 die nächste Generation Retroreflektometer zur Messung der Nachtsichtbarkeit von Verkehrszeichen und Warnkleidung auf den Markt gebracht.

Folgende Eigenschaften zeichnen das ZRS 5060 aus:

  • Präzisionsmessgerät zur Bestimmung des spezifischen Rückstrahlwertes RA von Verkehrszeichen (Nachtsichtbarkeit)
  • Einfache Handhabung
  • Für alle Arten und Farben von retroreflektierenden Materialien
  • Robuste Konstruktion und ergonomisches Design
  • Schnittstelle zum Anschluss an Laptop und PC
  • Optionale Zusatzausrüstung zur Inventarisierung
  • Geprüft vom unabhängigen Prüfinstitut BASt (Deutschland)

Bilder

ZRS5060_ACC019_ACC021_600
ZRS5060_Anwendung_calibration_600
5060_600
ZRS5060_Anwendung2_600
ZRS5060_Anwendung_600